Wir beraten Sie.

Nutzen Sie unser Formular, damit wir Sie bestmöglich beraten können. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Wünschen Sie bereits ein Angebot?

Wir benötigen dann ein Aufmaß von Ihnen, um ein Angebot erstellen zu können. Bitte fügen Sie eine PDF Datei ein.

Wünschen Sie bereits ein Angebot?

Wir benötigen dazu eine Liste mit den Fenstermaßen oder eine Fassadenansicht mit Bemaßung. Bitte fügen Sie eine PDF Datei ein.

Wie sollen wir Sie kontaktieren?

Bitte füllen Sie mindestens eines der beiden folgenden Felder aus.



Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere sie.
08161 884 90 22
Boden- und Fußbodendämmung mit Vakuumdämmpaneelen

Bodendämmung und
Fußbodendämmung mit
Vakuum Dämmpaneelen

Vacupor Vakuumdämmung für Boden- und Fußboden wurde speziell für den Bausektor entwickelt, da im Rahmen der neuen Wäremschutzverordnung Dämmstoffe mit besseren Dämmwerten dringend benötigt werden. 

Bei Sanierungen sollte trotz gut gedämmter Böden die Raumhöhe nicht beeinflußt werden. Das kann Porextherm - Vakuumdämung mit seinen sehr guten physikalischen Werten leisten. Durch spezielle Schutzschichten sind die Vakuumpaneele für die Bodendämmung vor den harten Baustellenbedingungen dauerhaft geschützt. Unser Beratungsservice unterstützt Planer sowie die Handwerker in der korrekten Verarbeitung.  

  • Deutlich geringerer Aufbau des Fußbodens 
  • Erhöhter Wohn- und Nutzraumgewinn
  • Gesteigerte Energieeffizienz bei deutlich 
  • verringerter Dämmstärke
  • Zusätzlicher Gestaltungsspielraum 
  • für ästhetische Ansprüche

Innendämmung der Bodenplatte unter Estrich mit Vakuum Dämmpaneelen

Innendämmung der Bodenplatte unter Estrich mit Vakuum Dämmpaneelen

DEO - Innendämmung der Decke oder Bodenplatte (oberseitig) unter Estrich ohne Schallschutzanforderungen mit Vakuumdämmpaneelen. In diesem Anwendungsfall sind VACUPOR® Vakuum Dämmpaneele eine ideale Lösung. Bei limitierten Raumhöhen zählt oft jeder Zentimeter und die Vakuum Dämmpaneele bieten eine hohe Dämmleistung bei sehr geringem Aufbau.

Vor allem wenn Stufen oder Absätze durch die zusätzliche Dämmung vermieden werden sollen ist ein Vakuum Dämmpaneel die ideale Lösung. Wir bieten Ihnen eine breite Palette von passenden Vakuum Dämmpaneelen der Firma Porextherm® in Stärken von 10-50 mm an – gerne beraten wir Sie.

Innendämmung der Decke oder des Daches mit VakuumDämmpaneelen

Innendämmung der Decke oder des Daches mit VakuumDämmpaneelen

DI - Innendämmung der Decke (unterseitig) oder des Daches, VakuumDämmung unter den Sparren/Tragkonstruktion bei abgehängter Decke. Die VACUPOR®VakuumDämmpaneele sind die ideale Lösung – wenn z.B. durch geringe Raumhöhen eine Dämmung mit konventionellen Dämmstoffen nicht möglich ist. Die Vakuumdämmpaneele sind so effizient, daß die Raumhöhe kaum beeinflußt wird 

Das Vakuumdämmpaneel mit dünnem Putzträger kann durch die spezielle XPS- Kaschierung direkt verklebt und mit Gewebespachtel überputzt werden.


Passende Vakuumdämmpaneele für Bodendämmung und Fußbodendämmung

Porextherm Logo

Wirkungsprinzip der VIPs bei der Fußbodendämmung

Das Wirkungsprinzip der Vakuumdämmpaneele von VACUPOR® basiert darauf, dass ein sogenannter Stützkörper aus hochdispersem Silikatpulver unter Vakuum in eine alubedampfte Kunststofffolie eingeschweißt wird. Die Luft als Hauptwärmeträger wird entfernt und so der Wärmestrom in den Vakuumdämmpaneelen minimiert. Die Vakuumdämmpaneele für die Bodendämmung und Fußbodendämmung sind wahlweise mit einer Druckverteilungsplatte oder einer Trittschallschutzplatte kaschiert.

Vacuspeed® für Bodendämmung und Fußbodendämmung

Die Basis von VACUSPEED® ist das bekannte Vakuum-Isolationspaneel (VIP) VACUPOR® von Porextherm®, das seit Jahren erfolgreich für eine hocheffiziente Dämmung von Böden im Außenbereich und unter Fußböden eingesetzt wird. Die sehr guten Dämmwerte der VIPs in der Boden- und Fußbodendämmung wurden bereits unter Beweis gestellt. Durch eine große Bevorratung von VACUSPEED® Standardelementen können wir kurzfristig auch kaschierte Varianten für die Boden- und Fußbodendämmung in drei Materialstärken liefern.

Wir sind Ihr kompetenter Vertriebspartner der VACUSPEED®Vakuumdämmpaneele für Bodendämmung  und Fußbodendämmung in den Regionen Bayern, Sachsen, Berlin und Brandenburg.

 

Unsere Erfahrungen mit Vakuumdämmpaneelen

Abdichtung der Decke in einem Terrassenhaus

Ein Münchner Dachabdichter hatte den Auftrag die Decke über bewohntem Wohnraum in einem Terrassenhaus neu abzudichten. Gefordert wurde vom hinzugezogenem Energieberater ein U-Wert von 0,23W/qmK. Vorgeschlagen wurde eine PIR-Dämmung mit 100 mm. Da die Schwellenhöhe von der freigelegten Rohdecke zur vorhandenen Terrassentüre nur 15 cm mißt, kam dieser Dämmstoff nicht in Frage.

Deckendämmung in einem Passivhaus

In einem Bürotrakt eines Passivhausgebäudes soll die Untersicht der auskragenden Decke gedämmt werden. Gefordert war ein U-Wert von 0,14 W/qmK und eine geringe Dämmstärke, um dem auskragenden Baukörper eine optische Leichtigkeit zu geben.